Login

Wer sind die Cevi-Jungscharen?

Mit Mose auf der Flucht vor den Ägyptern durch die Wüste ziehen. Mit Indianer-Kindern ein Tipi bauen. Oder mit der roten Zora und ihrer Bande Pläne aushecken.

Geschichten erleben, die Natur entdecken, neue Freunde finden. Theater spielen, und Heissluftballone basteln. Im Zelt schlafen, Fährten lesen und Seilbrücken bauen. Über dem Feuer kochen und danach gemeinsam schlemmen.

Das ist Cevi Jungschar – und noch viel mehr! 

Normalerweise finden die Programme jeden zweiten Samstag in geschlechter- und altersgetrennten Gruppen statt. Zu den Highlights des Jahres gehören aber immer wieder auch Lager und Grossanlässe wie der Schnuppernachmittag. 

Es ist unser Wunsch, dass Kinder ab 8 Jahren in der Natur, durch Freundschaften und das Erleben biblischer Geschichten die Vielfalt, Liebe und Grösse Gottes erfahren. Je nach Alter und Entwicklung der Buben und Mädchen tragen Programmelemente wie Spiel und Sport, Theater und Musik, Basteln und Erste Hilfe, Kartenkunde und Pioniertechnik zu diesen Erlebnissen bei. 

Die Leitung der Cevi-Jungscharen

Unsere 14 nach Alter und Geschlecht getrennten Cevi-Stufen werden je von einem Team bestehend aus Stufen- und Gruppenleiter/innen geführt.

Der ganzen Abteilung steht ein 5-köpfiges Abteilungsleitungsteam (AL-Team) vor:

Nadja Ehrenperger, Johanna Hodel, Florian Huber, Martin Schulz & Florian Glaser

Ich will in den Cevi! >> was muss ich machen?

Die nächsten Daten:

02. Dezember
Wo: gemäss Einladung
Thema: "Jungschar-Nachmittag"

weitere daten:
16. Dezember Waldweihnacht
‹‹‹ zurück